Fall Creators Update – Windows 10

Heute ist wieder Stichtag für das neue Windows 10 Update. Der Rollout des Fall Creators Update wird heut Abend gestartet und an die Nutzer verteilt.

Wir zeigen Euch hier was Euch mit dem Update erwartet:

OneDrive on Demand

Wie es viele von Euch ja wahrscheinlich kennen werden gibt es im Syncronisationsordner immer noch mal eine lokale Kopie der Datein aus OneDrive.
Mit dem neuen Update wird es hingegen möglich sein die Dateien direkt aus Onedrive zu öffnen und zu bearbeiten. Der Vorteil darin liegt das nicht mehr so viel Speicherplatz auf der Festplatte belegt und Euch bleibt somit mehr Platz für andere Sachen. Es gibt aber auch einen kleinen Nachteil, denn es ist dann natürlich nur noch möglich bei bestehender Internetverbindung auf seine Daten zuzugreifen. Man kann dies aber natürlich auswählen wie man das haben möchte und z.B. die Datei für immer lokal zu speichern und zu synconisieren.

Fluent Design

Mit dem neuen Update hält nun auch das neue Fluent Design EInzug auf Eure Rechner. Das Fluent Design ist wie man schon oft lesen konnte die neue Designsprache von Windows 10.

Ihr könnt euch in diesem Video einen kleinen Eindruck holen :

 

 

Überarbeitetes Infocenter

Das Infocenter wirkt nun wesentlich aufgeräumter und klar und auch hier gibts das neue Fluent Design.

 

Laustärke einzelner Apps regeln

Die Lauststärke einzelner UWP Apps kann nun separat gesteuert werden

Neues Teilen-Menü

Die Funktion Teilen hat eine komplett überarbeitetes Design und ist nun übersichtlicher und einfacher zu bedienen.

Continue on PC

Die Einstellung Handy erlaubt es nun Android oder IOS Smartphones zu verknüpfen um dann direkt vom Smartphone auf dem PC mit seiner Arbeit weiterzumachen.

Edge Neuerungen
  • F11 für Vollbild
  • Favoriten direkt an die Taskleiste anheften
  • Cookies und Einstellungen aus Chrome importieren
  • Tabs kann man jetzt auch schließen wenn sich ein Dialog darüber befindet
  • Webseiten und PDF`s können nun vorgelesen werden
  • einfachere Favoritenverwaltung
Neue Touchtastatur
  • Neue Wortvorschläge
  • Neue Emojis
  • Neue Einhandtastatur ganz Windows Mobile like
  • Schreiben per Wischgesten
Hyper V
  • Neues Aussehen
  • VM`s können nun geteilt werden
Fotos App
  • Fluent Design
  • Story Remix
Microsoft Store
  • Neuer Name
  • Neues Logo
  • Fluent Design
  • Neue Einstellungen
  • Codes können nun über den Store eingelöst werden

 

Schreibt und hier Eure Meinungen und Erfahrungsberichte wir sind gespannt wie das Fall Creators Update ankommt.

Beitrag teilen!!!

Fall Creators Update – Windows 10

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.